IMG_4490

Bedingungslose Liebe – Wie sie Dein Leben heilen kann

Wenn die Kleider, das Aussehen, das Geschlecht, der Beruf, der Erfolg, die Erfahrungen die unsere persönlichen Geschichten schreiben, wegfallen…

Was bleibt übrig?

Der Mensch

Woher kommen Gefühle wie Hass, Gier, Wut, Missgunst, Neid?

durch…

Die Angst

Wie können wir uns lösen von der Angst die uns als menschliche Rasse trennt, die uns krank macht und die „Hölle“ auf Erden schafft…

durch…

Die Liebe

Die Liebe ist die reinste und stärkste Kraft … sie ist wahrlich die einzige Kraft die alles zusammenhält

Der Weg zu ihr ist nicht leicht…obwohl sie unsere Essenz ist, haben verlernt sie ohne Bedingungen in unser Leben zu lassen…

Nicht nur Menschen oder Dinge müssen bestimmte Bedingungen erfüllen, damit wir sie lieben… nicht einmal uns selbst können wir bedingungslos lieben… und weil wir das nicht können, können wir andere auch NIEMALS ohne Bedingungen lieben… weil wir …

EINS sind…

Dass wir alle wirklich miteinander verbunden sind zeigt sich an der Tatsache, dass Du niemals glücklich sein kannst, wenn Du jemanden Schaden zufügst…hast Du Dich jemals gut gefühlt in dem Du jemanden kritisierst, schlecht machst, beleidigst, verletzt, missgönnst usw., und andersrum, wie hast Du Dich gefühlt wenn Du jemanden geholfen hast, eine Freude gemacht hast, beigestanden und unterstützt hast?

PURE Liebe ist, wenn Du in den Augen Deiner Mitmenschen Dich selbst wieder erkennst“

Es ist die bedingungslose Liebe die Dich von all Deinen inneren und damit von deinen äußeren Konflikten befreit…

solange Du Dich selbst nicht bedingungslos annehmen kannst,

wirst Du weiter Fehler bei anderen finden, sie kritisieren… denn das tust Du ja täglich mit Dir selbst…

Du wirst weiterhin traurig, wütend, neidisch, verletzt, gekränkt sein…denn Du hast Dich nicht wirklich umarmt mit allem was DICH ausmacht…

Du wirst Dich nicht fragen was Du aus bestimmten Situationen, durch bestimmte Menschen lernen kannst, Du siehst nicht die Schönheit der „schief gelaufenen“ Dinge und welche Möglichkeiten sie Dir eröffnen

Du siehst nicht was Dein Körper Dir sagen will wenn er geschwächt ist

Du siehst nicht die Chance zu persönlich wachsen, wenn Du „scheiterst“

Du siehst nicht Deinen WERT in deiner Einzigartigkeit, obwohl Du weisst, dass keiner der fast 8.000.000.000 (Milliarden) Menschen Dir gleich ist

Du wirst dem Leben und allen anderen die Schuld für Dein Leiden geben…weil Du nicht weisst, dass Du selbst die Lösung bist…die Lösung ist Entscheidung zu Deiner Wahrheit, der bedingungslosen Liebe ( Du lebst lieber die Lüge, dass Du klein, schwach, bedeutungslos usw. bist)

Alles was wir im Leben anstreben, hat nur eine Absicht: wir wollen glücklich sein

Die größte Lüge die ich erfahren habe ist: Dieses Glück ist im Außen zu finden, ich muss nur dahin kommen, gut genug sein, mich genug anstrengen, besser aussehen, schlauer sein, erfolgreich sein

Die tiefste Wahrheit die ich bisher gelernt habe ist: Glücklichsein ist und bleibt für immer eine ENTSCHEIDUNG … eine Entscheidung sich selbst ohne Bedingungen zu lieben, Dinge aus der Liebe heraus zu tun, die Verbundenheit mit allem was existiert zu erkennen – Glücklichsein ist der Startpunkt und kein Ziel, Erfolg den Du genießen kannst, ist echter Erfolg

  • lese mehr und öffne Dich für neue Gedanken
  • bevor Du etwas tust, vergewissere Dich, dass Du es der Liebe heraus tust
  • bevor du kritisierst, wisse, dass dies nur aus Deiner eigenen Unzufriedenheit heraus geschieht und weder Dein noch das Leben Deiner Mitmenschen mit Freude und Frieden erfüllt (finde lieber heraus was Dich so unzufrieden macht und vor allem gebe anderen die Freiheit so zu leben wie sie leben wollen. Auch wenn Du es „besser“ weisst, unterstütze andere aber zwing niemanden etwas auf…Liebe geht immer Respekt einher)
  • versuche im Alltag weniger zu urteilen bzw. Dinge zu labeln ( gut, schlecht, klein, erfolgreich, blöd, schön, hässlich..) das bringt sehr viel inneren Frieden wenn Du Dinge und Menschen sein lässt wie sie SIND(es ist wie es ist…alles andere ist ein Produkt unserer Gedanken, das von unserer Vergangenheit gefärbt und von unseren Ängsten geleitet wird)

Wenn ich Dich verletze, verletze ich mich… Denn ICH bin DU und Du bist ICH.

Wähle immer wieder LIEBE, erst recht wenn KEINE/wenig vorhanden ist.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *